Betreuungsverein Wittstock e. V. Betreuungsverein Wittstock e. V. Betreuungsverein Wittstock e. V. Betreuungsverein Wittstock e. V. Betreuungsverein Wittstock e. V. Betreuungsverein Wittstock e. V. Betreuungsverein Wittstock e. V.

Betreuungsverein Wittstock e. V.

Ehrenamt

Wer kann Betreuer werden?

Das Amtsgericht prüft in Zusammenarbeit mit der zuständigen Betreu­ungsbehörde, welche Personen als Betreuer geeignet sind. In erster Linie sollen Familienangehörige zum Betreuer bestellt werden. Ist dies nicht möglich, können auch andere geeignete Personen (Freunde, Bekannte, Nachbarn) die Betreuung übernehmen. Erst wenn aus diesem Personenkreis kein Betreuer gewonnen werden kann, werden Berufs- und Vereinsbetreuer bestellt.
Die Entscheidung über die Bestellung eines Betreuer trifft das Gericht.

Unser Betreuungsverein gibt (Ihnen als) ehrenamtliche Betreuer und Bevollmächtigte gern Hilfe und Unterstützung bei der Bewältigung der zu erledigenden Aufgaben. Wir informieren Sie über Rechte und Pflichten als Betreuer oder Bevollmächtigten.

Wie können Sie ehrenamtlicher Betreuer werden?

Vielleicht haben Sie Interesse, eine Betreuung zu übernehmen. Wenn Sie weitere Fragen zu dieser ehrenamtlichen Aufgabe haben, so geben wir Ihnen alle erforderlichen Informationen in einem persönlichen Gespräch.

Kontakt

Betreuungsverein
Wittstock e. V.
Liebenthaler Weg 9
16909 Wittstock / Dosse

Telefon 03394 - 44 09 11
Fax 03394 - 44 81 39

betreuungsverein-wittstock@t-online.de

Beratungszeiten

Dienstag
08:00 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 16:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Downloads

Impressum Datenschutz